Büro   

Baden-Württemberg:

__________________________

Gartenstr. 37

69168 Wiesloch

 

Postanschrift:

__________________________

Rechtsanwalt Brandenburg

Gartenstr. 37

69168 Wiesloch

 

Kontakt:

__________________________

Tel :  06222-93 83 810

Fax:  06222-93 83 811

E-Mail:

kanzleibrandenburg@t-online.de 

 

Bürozeiten: 

__________________________

Montag-Donnerstag:

10:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 

10:00 - 15:00 Uhr

 

Ein Haus bauen oder kaufen? Eine Wohnung kaufen?

 

Sie entschließen sich in den eigenen vier Wänden zu leben und möchten ein Haus bauen oder ein gebrauchtes Haus kaufen. Oder es soll kein Haus, sondern eine Eigentumswohnung sein.

Fragen über Fragen tauchen auf, die für Sie allesamt unmittelbar mit wichtigen rechtlichen und finanziellen Konsequenzen in Verbindung stehen.

·         Sie besitzen bereits ein Grundstück oder müssen dies noch finden?

·         Ist es überhaupt mit Ihrem Wunschhaus bebaubar?

·         Beauftragen Sie einen Makler oder kaufen Sie direkt vom Eigentümer?

·         Gibt es die Wohnung schon oder muss das Gebäude erst noch gebaut werden?

·         Ist das Grundstück bereits vermessen oder muss es erst geschaffen werden?

·         Besteht eine direkte Zufahrt? Gibt es Wege- oder Leitungsrechte zu Gunsten oder zu Lasten Ihres

       künftigen Eigentums?

·         Beauftragen Sie einen Architekten? Beauftragen Sie ihn mit der Planung oder auch mit der Bauüberwachung?

·         Wollen Sie alles aus einer Hand bauen lassen oder die Gewerke einzeln vergeben?

·         Bezahlen Sie alles aus eigener Tasche oder finanzieren Sie?

Bedenken Sie, dass Sie keinen Gebrauchsgegenstand kaufen, den Sie bei Nichtgefallen zurückgeben oder nach ein paar Jahren austauschen können. Und bedenken Sie auch, dass es für Sie um viel Geld und Nerven geht. Vertrauen in Ihre Vertragspartner ist gut, aber klare Verträge und eine erfahrene rechtliche Begleitung und Kontrolle von Anfang an sind besser.

Ein Notar ist zur Neutralität verpflichtet und weist beim Grundstückskauf allgemein auf Risiken hin. Aber: Erstens werden diese Hinweise von den meisten Käufern nicht verstanden und zweitens wissen die wenigsten, was sie überhaupt für Rechte und Gestaltungsmöglichkeiten beim Kauf haben.

Ich habe in meiner über 20 Jahre währenden Tätigkeit im Bereich der Immobilien und des Hausbaus (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftsgebäude) keinen Fall erlebt, bei dem alles glatt lief.

Eines möchte ich dabei klar stellen: Eine fundierte rechtliche Beratung erhalten Sie nicht für 50,00 € oder am Telefon, wie das leider offenbar von manchen so genannten Fachberatern behauptet wird. Und Sie können zwar viel Wissen und Meinungen im Internet sammeln, doch macht Sie dies weder zu einem qualifizierten Rechtsberater noch werden all Ihre Fragen zutreffend beantwortet werden, weil jeder Sachverhalt individuell ist.

Gerade im Bau- und Immobilienrecht kommt es auf eine langjährige praktische Erfahrung und ein vielschichtiges Wissen an, was über das Juristische weit hinaus geht. Dieses sollte Ihnen auch einiges Wert sein. Eine im Verhältnis zum Wert Ihres Objekts angemessene Vergütung bedeutet für Ihren Rechtsberater auch eine Wertschätzung seiner Leistung.

Und damit Sie diese Kosten in Ihre Kalkulation einbeziehen können, besteht die Möglichkeit, mit Ihrem Rechtsberater eine Vergütung zu vereinbaren.

 


                                 © 2011 Rechtsanwalt Wolfgang C. Brandenburg